Daub-Volk AGB §1

Die Anmeldung zu einem Tanzkurs ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des gesamten Honorars. Dies gilt auch, wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen werden. Die gilt nicht für Online Anmeldungen.

 

Daub-Volk AGB §2

Die Kursgebühren sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person inkl. GEMA.

 

Daub-Volk AGB §3

Die Kursgebühr kann entweder vor der ersten Kursstunde bar im Büro bezahlt oder von uns mittels Banklastschrift eingezogen werden. Gutscheine und Gutschriften müssen bis zur ersten Kursstunde vorgelegt werden, da sie sonst nicht berücksichtigt werden können. Auch kann die Kursgebühr mit Angabe von Teilnehmer-Name und Kurs auf unser Konto überwiesen werden.

 

Daub-Volk AGB §4

Gebuchte Kurse können bis zehn Tage vor Kursbeginn schriftlich gekündigt werden. Danach ist das volle Kurshonorar zu entrichten. Für gezahlte Kursgebühren wird eine Gutschrift ausgestellt, falls der Kurs aus Krankheitsgründen nicht angetreten werden kann. Rückzahlungen erfolgen nicht.

 

Daub-Volk AGB §5

Kann ein Kurs aus zwingenden Gründen nicht bis zum Ende besucht werden, wird das Resthonorar nicht gutgeschrieben.

 

Daub-Volk AGB §6

Versäumte Stunden können nur nach Absprache mit dem Büro und nur bei vorhandener Kapazität in Parallelkursen nachgeholt werden.

 

Daub-Volk AGB §7

Wir behalten uns vor, Singlekurse mit einem großen Missverhältnis zwischen Männern und Frauen abzusagen. Ebenfalls behalten wir uns vor, bei Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn und einem dadurch entstehenden Missverhältnis, Teilnehmer auch nach einer schriftlichen Zusage wieder aus dem Kurs herauszunehmen. Bei niedriger Kursbelegungszahl behalten wir uns vor, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen. Wir bemühen uns um ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Herren und Damen, können dies allerdings auch auf Grund von Krankheiten und kurzfristigem Ausfall nicht garantieren.

 

Daub-Volk AGB §8

Gasttänzerregelung: In einem Singlekurs kann als Gasttänzer vom Kurshonorar befreit werden, wer die gleiche oder eine höhere Kursstufe innerhalb des letzten Jahres als zahlendes Mitglied besucht hat. Die Anmeldung als Gasttänzer erfolgt über die normale Kursanmeldung. Ein Anspruch auf einen Platz besteht nicht.

 

Daub-Volk AGB §9

In einem Paarkurs kann auf Anfrage eine Ermäßigung erteilt werden, wenn einer der beiden Kursteilnehmer innerhalb des letzten Jahres eine deutlich höhere Kursstufe (mindestens zwei Stufen höher) mit einem anderen Partner als zahlendes Mitglied besucht hat.

 

Daub-Volk AGB §10

Eine Teilnahme im Schülerkurs ist erst ab 13 Jahren möglich.

 

Daub-Volk AGB §11

Im Schülerkursprogramm können einzelne Kursstufen nicht übersprungen werden.

 

Daub-Volk AGB §12

Wird der vertraglich vereinbarte Clubbeitrag für die Mitgliedschaft in der Tanzschule Daub-Volk

Bad Kreuznach nicht oder nicht rechtzeitig gezahlt, hat die Tanzschule Daub-Volk nach vorheriger

angemessener Fristsetzung ein außerordentliches Kündigungsrecht.

 

Daub-Volk AGB §13

Bei Kündigung der Mitgliedschaft in derTanzschule Daub-Volk Bad Kreuznach durch das Mitglied ist eine

zweimonatige Kündigungsfrist zum Monatsende einzuhalten. Kündigungen können ausschließlich in

schriftlicher Form erfolgen und sind in der Tanzschule Daub-Volk oder beim Tanzlehrer abzugeben. Eine mündliche Abmeldung bei den Tanzlehrern genügt nicht. Bei versäumten Stunden besteht kein Anspruch auf Honorarerstattung.

 

Daub-Volk AGB §14

Wir behalten uns vor, einzelne Clubkurse mangels Teilnehmerzahl gegen Kostenerstattung

abzusagen. Als Clubkurse verstehen sich alle monatlich zu zahlende Kurse.

 

Daub-Volk AGB §15

Die Clubkurse finden ganzjährig statt. In den Schulferien und den gesetzlichen Feiertagen Rheinland-Pfalz findet kein Unterricht statt. Die Clubkurse beinhalten mindesten 36 Unterichtseinheiten pro Jahr. Diese beziehen sich nicht auf einen bestimmten Wochentag. Clubtermine können mit Ankündigung aus betrieblichen Gründen, z.B. wegen Sonderveranstaltungen  ausfallen. Bei schlechten Witterungsbedingungen muß sich der Teilnehmer über einen eventuellen Ausfall informieren.

 

Daub-Volk AGB §16

Das Kursprogramm ist Welttanzprogramm und urheberrechtlich geschützt. Die Weitergabe an Dritte, auch an Tanzschüler niedrigerer Tanzstufen der Tanzschule Daub-Volk, ist untersagt.

 

Daub-Volk AGB §17

Die Haftung der Tanzschule Daub-Volk beginnt mit dem Betreten und endet mit dem Verlassen des Gebäudes der Tanzschule. Bei der Ausübung sämtlicher Aktivitäten in den Tanzschuleräumen haften wir nur für Schäden, soweit uns oder unseren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Bei der Verletzung von Kardinalpflichten haften wir auch für leichte Fahrlässigkeit. Für Garderobe kann nicht gehaftet werden.

 

Daub-Volk AGB §18

Das Rauchen ist in allen unseren Räumlichkeiten nicht gestattet.

 

Daub-Volk AGB §19

Von uns angefertigte Foto- und Filmaufnahmen werden durch das Betreten unserer Räumlichkeiten und oder Veranstaltungen ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben.

 

Daub-Volk AGB §20

Bei Auftreten von ansteckenden Krankheiten ist wegen Infektionsgefahr das Büro unverzüglich zu benachrichtigen.

 

Daub-Volk AGB §21

Gemäß Datenschutzgesetz werden die Daten für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Änderungen der persönlichen Daten sind dem Büro umgehend mitzuteilen.

ADTV Tanzschule Bad Kreuznach

Die Tanzschule Daub-Volk ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV). Mit rund 800 Tanzschulen gehören wir zur größten Vereinigung von Tanzschulen weltweit. Alle ADTV Tanzlehrer haben eine 3 jährige duale Berufsausbildung zum Tanzlehrer absolviert, die weltweit einmalig ist. Diese ist ähnlich dem IHK Systems. Ihr Vorteil: Sie lernen tanzen bei Menschen die ihr Fach gelernt haben.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Wir bitten Sie auf den nachfolgenden Link Sie klicken, um alle wichtigen Informationen zu lesen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

du findest uns genau hier

Die Tanzschule

Die ADTV Tanzschulen in Deutschland unterrichten pro Jahr rund zwei Millionen Menschen jeden Alters – Die Freude am Tanzen, auch als Vorbereitung auf einen späteren Beruf, beginnt bei den 3-Jährigen in der tänzerischen Früherziehung, im Kindertanzen und den Tanzprojekten wie z.B. Street- und Breakdance bis hin zum Hip Hop.

Read more

So erreichst du uns

ADTV Tanzschule Daub-Volk

Kreuzstrasse 76a

DE-55543 Bad Kreuznach

+49 671-790 74 88

+49 176-222 33 88 6

info@daubvolk.de

 +49 176-22233886

DaubVolk

Tanzkurse für Erwachsene

Privatstunden

Gruppenkurse

Zumba

Eventplanung

Kinder und Jugendliche

Hochzeitsmesse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen